Was ist eine Nano-Versiegelung beim Auto in Fürth?

Ein KFZ ist im Alltagsgebrauch immer vielen Einflüssen ausgesetzt. Nicht nur Das Salz auf der Straße im Winter, auch die starke Sonnenstrahlung oder sauerer Regen und vieles andere ist der Grund dafür, dass der Lack schnell ausbleicht und nicht mehr so glänzt wie am Anfang bei der Auslieferung. Auch kommt es im täglichen Gebrauch immer wieder zu kleineren Steinschlägen, Kratzern und zu leichtem Rostbefall.

Diesen Einflüssen kann man sinnvoll vorbeugen mit einer regelmäßigen Autokosmetik. Hier ist vor allem auch eine regelmäßige Versiegelung des Lacks sehr wichtig. Gerade mit fortschrittlichen Politur-Rezepturen kann man mehr als nur ein wenig Glanz erreichen. Wo man früher Wachs verwendet hat, sorgen heute High-Tech Mittel für weniger Aufwand und hohe Qualität des Ergebnises.

Was ist eine Versiegelung für das Auto?

Bevor die High-Tech Formeln entwickelt wurden, wurde Wachs als Versiegelung benutzt. Heute handelt es sich bei einer Lack-Versiegelung oftmals um eine Nano-Versiegelung. Hier werden Silizium-Partikel – deren Größe im Nano-Bereich sind – auf den Lack aufgetragen werden. Diese Schicht, ist unsichtbar und verschliesst die Poren des Lacks – also versiegelt diesen.

Die moderne Nano-Versiegelung erfordert ein schrittweises Vorgehen.
Zunächst muss das Fahrzeug gereinigt werden und im Anschluss erfolgt eine One-Step oder Two-Step Politur.
Schließlich wird der Lack dann durch das Auftragen der Versiegelung versiegelt. Diese muss dann einige Tage aushärten.

Da die Verarbeitung der Versiegelung etwas Erfahrung erfordert, wird empfohlen dies von einem Fachmann ausführen zu lassen. Nicht nur die Reinigung des Lacks erfordert Erfahrung. Aber auch die Versiegelung muss fachmännisch aufgetragen und verarbeitet werden. Auch haben Fachwerkstätten die richtigen Werkzeuge.

Eine Versiegelung bietet die folgenden Vorteile:

Eine Nano-Versiegelung hat zu eine klassischen Auto-Politur wesentiche Vorteile wie z. B.:

  • Spart Geld: Das Fahrzeug muss wesentlich weniger gewaschen werden als mit klassischer Politur. Das ist nicht nur gut für die Umwelt – Sie sparen auch bares Geld.
  • Sieht besser aus: Mit der Versiegelung werden kleine Kratzer auspoliert. Ein Auto ohne Kratzer sieht deutlich besser aus als mit kleinen und großen Gebrauchsspuren.
  • Professioneller Lotuseffekt: Der bekannte Lotuseffekt den man mit der Nano-Versiegelung erreicht lässt das Wasser abperlen und beugt dabei auch einer Neuverschmutzung vor.
  • Schutz vor Einflüssen: Eine Nano-Versiegelung gibt dem Lack Schutz vor den Umwelteinflüssen aller Art. Wie oben beschrieben ist dies nicht nur Salz oder Sonnenstrahlung. Auch vor Kot von Vögeln und Mücken wird aktiv der Lack geschützt.

Alles in allem kann man sagen, dass eine Nano-Versiegelung das Fahrzeug vor den meisten Einflüssen schützt. Noch dazu kann man mit der Versiegelung leichte Schäden beheben und beseitigen.
Auch wenn eine Nano-Versiegelung auf den ersten Blick teuer erscheint, so ist es langfristig gesehen wesentlich günstiger als eine normale Politur, da die Haltbarkeit so lange ist und man nicht alle paar Wochen zur Autokosmetik muss.

Wie oft sollte man eine Nano-Versiegelung machen?

Die Nano-Versiegelung hat viele Vorteile im Vergleich mit herkömmlichen Versiegelungen. Hier ist vor allem die lange Haltbarkeit anzumerken. Sie hält mindestens 6 Monate bis zu einem Jahr. Je nach Beanspruchung des Fahrzeugs oder wie oft es gewaschen wird.

Hier ist die Nano-Versiegelung klar führend im Vergleich zum herkömmlichen Wachs. Das Wachs wird meistens schon bei dem ersten Regen weggewaschen. Auch modernere Rezepturen halten vielleicht einige Wochen. Aber es kommt sogut wie nichts an die Haltbarkeit von der Nano-Versiegelung heran. (Ausnahme dabei ist natürlich die Keramikversiegelung)

Durch diesen vielen Vorteile ist der Einsatz einer Nanoversiegelung unter dem Strich günstiger als konventionelle Produkte. Nimmt man alleine die Einsparung der Autowäschen die man ein Jahr lang so im Schnitt machen muss. Außerdem dann noch die Pflege mit Wachs – was dann auch nicht mehr gemacht werden muss

Die Nano-Versiegelung ist nicht nur für die Optik! Es ist für den Werterhalt unerlässlich.

Die Nano-Versiegelung ist eine gute Investition, da es das Auto schützt und nicht so schnell altern lässt. Dies erhält den Wert und erspart Ihnen viel Arbeit und Geld für Autowäschen und Autopolituren.

Das könnte Sie auch interessieren

Cabrioverdeck Versiegelung Imprägnierung

Cabrio Verdeck/Dach Imprägnierung – Versiegelung in FürthCabrio Verdeck/Dach Imprägnierung – Versiegelung in Fürth

Das Cabrio Dach ist meist der Witterung ausgesetzt. Entweder durch extreme Sonneneinstrahlung, Regen, Staub, Blütenpollen und – falls nicht abgemeldet – auch Eis und Schnee. Der Stoff wird dadurch sehr strapaziert und mit der Zeit auch wasserdurchlässig.Wir beugen dem Verschleiß vor – mit unserer professionellen Carbon-Versiegelung. 🌞 ☔️ Daher: Jetzt

Autopflege FürthAutopflege Fürth

Was genau umfasst die Autopflege in Fürth? Die Autopflege – oder auch Autokosmetik genannt – ist im wesentlichen eigentlich nur eines: Eine Wellneskur für Ihr Fahrzeug! Aber dies ist kein sinnloser Luxus. Eine regelmäßige Autopflege sorgt auch dafür, dass Ihr Fahrzeug wertstabil bleibt. Der Lack, die Kunststoffteile sowie der gesamte